Tanz

1
1

AKTUELLES

KEIN PRÄSENZUNTERRICHT AB 16.12.2020

Stand: Donnerstag, 11. Februar 2021
Die Musik- und Jugendkunstschulen in Mecklenburg-Vorpommern sind ab dem 16.12.2020 bis vorerst zum 7. März 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen.  Unsere Lehrer*innen bemühen sich, so viel Unterricht wie möglich auf digitalem und alternativem Weg durchzuführen und informieren Sie zum konkreten Unterrichtsgeschehen.
Informationen zum Umgang mit Unterrichtsausfall während des Lockdowns finden Sie hier.

„Musikpädagogin des Jahres 2020“

Wir gratulieren unserer Klavierlehrerin Chika Matsuhisa von ganzem Herzen zur Ehrung als „Musikpädagogin des Jahres 2020“.

Während des ersten coronabedingten Lockdowns hat sie die Konzertreihe „Klangfreuden mit Abstand“ initiiert und mit organisiert. In insgesamt 27 Veranstaltungen, von denen sie einen Großteil selbst an den Tasten des Klaviers verbracht hat, haben Lernende und Lehrende von ATARAXIA unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsauflagen aus dem Fenster oder vom Balkon unserer Schule musiziert. In einer Zeit, in der die Live-Kultur vollkommen lahmgelegt war, hat Frau Matsuhisa gemeinsam mit ATARAXIA ein Zeichen gesetzt, das Mut gemacht hat und auf ausgesprochen positive Resonanz in Schwerin gestoßen ist.

Weiterlesen

Frau Chika Matsuhisa arbeitet seit 2012 an der Musik- und Kunstschule ATARAXIA und ist als Klavierlehrerin und Korrepetitorin außerordentlich anerkannt und überaus beliebt.
Frau Matsuhisa ist eine exzellent ausgebildete und höchst kompetente Kollegin, die im Rahmen unserer Talentförderung die Vorbereitungen von Wettbewerben (wie z. B. Jugend Musiziert) begleitet, die Arbeit unserer Förderklasse ATARAXIA AKADEMIE unterstützt und sich stets in höchstem Maße engagiert und einbringt. Als Pianistin tritt sie immer wieder in Erscheinung, 2020 als Solistin von Gershwins „Rhapsody in blue“ mit dem Landespolizeiorchester ebenso wie im Rahmen unserer Konzertreihe Hörwelten mit dem Tangoprogramm „Tango con Chika“.

© LHS Pressestelle

Der Schweriner Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier würdigt die Leistungen von Chika Matsuhisa für unsere Stadt

Auf Initiative des Schweriner Konservatoriums „Johann Wilhelm Hertel“ wurde  der Musikpädagoge und Posaunist Stephan Lorenz  mit dieser Auszeichnung geehrt, wir gratulieren ihm  ganz herzlich. Stephan Lorenz bereichert seit vielen Jahren auch das Team von ATARAXIA.

Crowdfunding
99 FUNKEN
Instrumente für die Brass Band PotzBlech (Link)

Wir – die Jugend-Brass-Band PotzBlech der Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V. in Schwerin – brauchen  Unterstützung! Für 56 Tage läuft über 99Funken ein Crowdfunding für unsere Jugend-Brass-Band PotzBlech! Wir möchten das Ziel von 5.820,-€ erreichen. Wir sammeln für zwei Tuben, um das tiefe Register der Brass-Band auszubauen. Der Fundingzeitraum ist bis zum 31.03.2021! Und für Beträge ab 5,-€ verdoppelt die Sparkasse die Spende.

Weiterlesen

Natürlich gibt es auch Prämien zu ergattern, wie zum Beispiel für 150,-€ den Brassband-Hoodie mit „EHRENMITGLIED“-Aufschrift. Für diese Ehre muss man normalerweise 5 Jahre Bandmitglied bei uns sein! LINK

Vielen Dank!

Neueste Meldungen vom alternativen Unterricht bei ATARAXIA

Bereits im Frühjahr 2020 entwickelten die Schüler*innen und Lehrer*innen von ATARAXIA einen großen Einfallsreichtung in Hinblick auf Alternativen zum normalen Unterricht. Nun erreichen uns wieder  originelle Fotos vom häuslichen Unterricht. Wir werden an dieser Stelle Fotos, kleine Videos u.a. Projekte veröffentlichen – Ein Blick auf die Website lohnt sich!

NEUES aus dem Kunstbereich:
Kreativ sein mit Sandra & Jenny

Symbol

cof

Kunsttüten für die
Sprachheilschule CAT und Buchkinder-Projekte

Schülerrockband „Public Addressed“
Audio „Come together“

Audio „Sweet Dreams“

Trotz Corona und erschwerten Probebedingungen lassen sich die Musiker*innen der Schülerband „Public Addressed“ den Spaß an der Musik nicht nehmen. Sie wollten mal wissen, wie ihre Musik klingt, die sie immer spielen und haben diese aufgenommen. Herausgekommen sind zwei eigene Fassungen von The Beatles „Come together“  und den Eurythmiks „Sweet Dreams“, die sich hören lassen können.

Public Addressesd beim Tag der offenen Tür in der Handwerkskammer 2020

Brendan Donavan bei den Tonaufnahmen mit TeenieTussi

Schülerrockband „TeenieTussi“
Audio „Comes as you are “

Zum Schuljahresbeginn 2020 wurde die Nachwuchs Band „TeenieTussi“ neu besetzt. Bedingt durch Corona waren leider nur wenig gemeinsame Proben möglich. Aber wir können trotzdem ein Ergebnis präsentieren. Die Musiker*innen haben sich getraut einen Song einzuspielen. Hört einfach mal rein. Viel Spaß.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich, wir freuen uns auf Sie!

KEIN PUBLIKUMSVERKEHR bis voraussichtlich 7. März 2021!
Ausnahme: Vorbereitungsphase auf den Musikwettbewerb „Jugend musiziert 2021“ unter strengster Einhaltung der Hygieneauflagen ab Altersgruppe III
Hygieneauflagen (LINK)

MUSIK
Kurze Wartezeiten gibt es derzeit für folgende Instrumente:
VIOLONCELLO, GITARRE, FAGOTT, OBOE, UKULELE, MANDOLINE, KONTRABASS und KLAVIER
TANZ
Es gibt Plätze in den Kursen für Jugendliche ab 12 Jahren (Teensclass, Contemporary und Hip-Hop) und Erwachsene – bei Interesse nachfragen.
KUNST
Die Künstlerin Sandra Zenker plant einen neuen Kurs für Erwachsene donnerstags von 19 bis 21 Uhr